Hotel Naudererhof

Hotel NaudererhofZWEI LÄNDER SKIARENA

ZWEI LÄNDER SKIARENA

NAUDERS – SCHÖNEBEN – HAIDERALM – WATLES – TRAFOI – SULDEN

 

Mit der „ZWEI LÄNDER SKIARENA“ erwarten Skifahrer 211 KM pures Skivergnügen zwischen Tirol und Südtirol.

Von Nauders am Reschenpass bis Sulden im Vinschgau gilt der neue Skipass. Das „zwei länder skiarena“ Ticket gilt in sechs Skigebieten Nauders, Schöneben, Haideralm, Watles, Tafoi und Sulden und bietet Zugang zu 211 KM Winterspass.

Nauders in Tirol gilt bei Skifahrern als echter Geheimtipp wegen seiner breiten Pisten in allen Schwierigkeitsgraden, der hohen Schneesicherheit auf Grund der Höhenlage, der Familienfreundlichkeit und dem geringen Andrang an den Liften. Gleich hinter der Grenze am Reschensee liegt Schöneben, das schon mehrfach für seine gute Pistenqualität ausgezeichnet wurde. Ebenfalls am Reschensee gelegen ist das Skigebiet Haideralm, das vor allem bei anspruchsvollen Skigästen beliebt ist. In Watles fühlen sich Genussskifahrer wohl und in Trafoi am Ortler die Familien. Im Gletscherskigebiet Sulden am Ortler kommen die Gäste bis auf über 3.000 Meter hinauf.

Alle Skipässe ab der 2 Tageskarte sind in den folgenden Skigebieten gültig: Nauders, Schöneben, Haideralm, Watles, Trafoi am Ortler und Sulden am Ortler.

Skipässe, Spezialwochen und Familienskipässe sind ab 23.12. für die gesamte Skiarena gültig. Skifreeangebot für Nauders und Schöneben ist bereits ab 15.12. gültig.

Skipasstarife Winter 2017/18 (Druckfehler vorbehalten)

 

Zur interaktiven Karte