Hotel Naudererhof

Hotel NaudererhofMittagspause auf der Alm

Mittagspause auf der Alm

Neu im Sommer ist unser Almshuttle, mit welchem wirklich jeder (egal welche Kondition oder Alter) auf die schönsten Almen der Region gebracht wird. 

Die Almen der Region Nauders-Tiroler Oberland-Kaunertal sind ein Stück Kulturgut. Gut im wahrsten Sinne, denn die traditionelle Almbewirtschaftung bringt regionale Köstlichkeiten hervor, die man einfach verkosten muss! Frische Almprodukte werden gekonnt kombiniert mit Spezialitäten aus eigener Landwirtschaft. Diese Tiroler Hausmannskost schmeckt nirgendwo besser als draußen auf den Sonnenterrassen oder drinnen in den Stuben der Almen – klare Bergluft und beeindruckende Weitblicke inklusive.

Der neue Almen-Shuttle lässt wirklich jeden Gast – egal welchen Alters – an sommerlichem Almleben und Almkulinarik teilhaben. Von Mitte Juni bis Mitte September fährt ein Kleinbus wöchentlich gegen einen geringen Unkostenbeitrag zu verschiedenen Almen der Region – vom Kaunertal über Ried-Prutz-Pfunds bis Nauders.

 

Die Labaunalm

Auf der 1977m gelegenen Kuhalm -der Labaunalm angekommen, erwartet Sie eine traumhafte Naturkulisse. Die Alm ist ein guter Ausgangspunkt für viele Wanderungen: Nauderer Höhenweg nach Bergkastel Nr. 30, zur Fluchtwand, 2328m oder dem Schmalzkopf Nr. 14. Alternativ kann man am Parditschhof aussteigen und über den Forstweg Nr. 14 zur Labaunalm wandern. Ein weiteres Highlight welches sich dort oben befindet ist der Edelweißsteig den man über den Wanderweg Nr. 16 erreicht.

TIPP: Der Edelweißsteig und die Edelweißwiesen sind die Highlights in dieser Umgebung

  • Treffpunkt: jeden Donnerstag um 10:00 Uhr
  • Kosten: Alm-Shuttle inkl. Rundgang: mit Summercard statt € 10,00 um nur € 5,00 pro Person
  • Teilnehmerzahl: mind. 4 Personen
  • Anmeldung: am Vortag bis spät. 17.00 Uhr an der Naudererhof Rezeption

 

Der Stableshof

Angekommen am höchstgelegensten landwirtschaftlich-bewirtschafteten

Bauernhof Tirols kann man über die Wanderweg 25 zum Stableshochboden

wandern. Hier steht noch die alte Lifthütte, welche die Bergstation in den

80’gern Jahren des dortigen Liftes war. Vom Stableshochboden führen mehrere Wanderwege weiter: Zur Ebene, Schartlkopf, Valdafourer Kopf – Nr. 25, Nauderer Höhenweg nach Bergkastel oder zur Labaunalm – Nr. 30.

TIPP: die alte Stableshof Kapelle wurde 1970 errichtet und mit einem

Schnitzaltar und Schnitzfiguren dekoriert.

  • Treffpunkt: jeden Dienstag um 10:00 Uhr
  • Kosten: Alm-Shuttle inkl. Rundgang: mit Summercard statt € 10,00 um nur € 5,00 pro Person
  • Teilnehmerzahl: mind. 4 Personen
  • Anmeldung: am Vortag bis spät. 17.00 Uhr an der Naudererhof Rezeption