die köstlichste ART, zu genießen

Genießen im Dreiländereck ist eine runde Sache! Das merkt man auch an der Küche, die hier besonders vielfältig ist. Im Rahmen unseres Drei-Länder-Kulinariums „grenzARTig“ laden wir Sie täglich ein zu einer grenzüberschreitenden kulinarischen Reise durch das Schweizer Engadin, den Südtiroler Vinschgau und das Tiroler „Obere Gricht“. Dabei kommen viele regionaltypische Spezialitäten aus überlieferten Rezepten auf den Tisch.

Die Naudererhof „GenussART“ schmeckt nicht nur köstlich, sondern steht auch für einen bewussten Umgang mit Ressourcen und der Umwelt. Wir kochen mit frischen, natürlichen und gesunden Zutaten, vorwiegend aus regionalen Produkten und legen Wert auf schonende Zubereitung. So lässt es sich reuelos genießen!

image2

Frühstück & Nachmittags-Merenda

Genießen Sie den Start in den Tag mit unserem herrlichen Frühstücksbuffet: Selbst gebackenes Brot, fruchtige Marmeladen, Honig, eine Bioecke mit Produkten aus Nauders, dem Vinschgau und dem Engadin, Milch und Milchprodukte von unseren Ortsbauern, herzhafte Aufschnitte und Käse, frische Eierspeisen. Frisches Obst und gesunde Snacks finden Sie an unserem Vitalbuffet. Zusätzlich verwöhnen wir Sie am Nachmittag mit Kuchen und kleinen, regionalen Köstlichkeiten.

IMG_1306

GroßARTig grenzARTig Abendmenü

Neben unserem hauseigen kreierten Kulinarium grenzARTig – einer feinen, kulinarischen Reise durch die Terra Raetica (Dreiländerregion Österreich/ Schweiz / Italien) – verwöhnen wir Sie am Abend mit leichten Wellnessgerichten, eigenen Kindermenüs und täglich frischen, vitaminreichen Salatbuffets. In Zusammenarbeit mit den Kräuterpädagoginnen Rose-Marie und Barbara Waldegger findet das Naudererhof Küchen-Team immer wieder neue, köstliche Kreationen für Sie.