Hotel Naudererhof

Hotel NaudererhofBerghütten & Einkehrmöglichkeiten

Berghütten & Einkehrmöglichkeiten

Piengalm (1.990 m)

Gehzeit: Aufstieg ca. 2,5 Stunden Abstieg ca. 2,0 Stunden, 700 Höhenmeter, Weg Nr. 19, 29. Kleine kalte Gerichte und Milchprodukte erhältlich. Keine Übernachtungsmöglichkeiten.

Piengalm 1    Piengalm 2

Berggasthof Riatsch

Gehzeit: Aufstieg: ca. 1 Stunde Abstieg: ca. 45 Minuten 200 Höhenmeter Weg Nr. 7 Riatsch ein Stopp wert. Berggasthof bzw. Jausenstation über Wanderweg Nr. 7 erreichbar. Dienstag: Spätzle und Knödeltag Traditionelle Tiroler Köstlichkeiten 40 Sitzplätze in der Gaststube und 30 Sitzplätze auf der Sonnenterrasse. Bei Vollmond Mondscheinrodeln Ausgangspunkt zum schwarzen See – Naturrodelbahn.

Bergrestaurant Bergkastel

Das Selbstbedienungsrestaurant auf 2.200 Meter lässt keine Wünsche offen. Ausgezeichnete Gerichte mit regionalem und internationalem Bezug und in reichhaltigster Auswahl laden zum Genuss. Die 300 qm große Sonnenterrasse lockt mit Liegestühlen und einem fantastischen Rundblick auf die Bergwelt der Reschenpassregion. Terrassenbar, Schirmbar, großer Nichtraucherbereich, Kinderrestaurant samt Nauderix-Spielbereich und Kinderbetreuung runden das Angebot des Gipfelrestaurants ab. Beim Bergkastel-Restaurant fällt die Wahl zwischen Sport und kulinarischem Genuss so gar nicht schwer…

Sommer 9:00-16:45 Uhr letzte Talfahrt um 16:45 Uhr Winter: 08.30-16.00 Uhr

Bergkastel Restaurant

Bergrestaurant Mutzkopf

Gehzeit: Aufstieg: ca. 1,5 Stunden Abstieg: ca. 1 Stunde 600 Höhenmeter Weg Nr. 5, 9, 10, 11 Bergrestaurant auf 1.800 m Seehöhe. Sonnenterrasse. Im Sommer Auffahrt mit dem Sessellift möglich

nur bei schönem Wetter geöffnet!

Mutzkopf 1    Mutzkopf 2

Die NEUE Stieralm

  • hat Hüttencharakter mit zeitgemäßem Komfort
  • Bedienungsrestaurant mit faszinierendem Panorama
  • Rund 200 Sitzplätze innen, sowie 200 auf der Sonnenterrasse
  • Lounge zum Chillen außen und innen
  • perfekter Stopp für alle Mountainbiker (am Bikeweg zum Plamort)
  • geöffnet ab 19.06.2016 / 09.00 bis 16.00 Uhr – kein Ruhetag!

Stieralm Neu  nauders_winter_2016_300dpi_danielzangerl (201 von 229) nauders_winter_2016_300dpi_danielzangerl (195 von 229)

Lärchenalm

SOMMER: Hausmannskost, hausgemachte Torten, Kuchen, Tiroler Spezialitäten. Große Sonnenterrasse mit herrlichem Panorama auf die Bergwelt von Österreich, Italien und der Schweiz, Kinderspielplatz mit großem Trampolin und Zwergkaninchen urige Stuben für Feiern aller Art bestens geeignet – Reservierung erbeten! WINTER Lärchenalm, direkt an der Talabfahrt befindlich empfängt sie ein urig gemütliches Restaurant mit einer großen Terrasse! Im Winter finden wöchentlich der Rodelabend mit Live-Musik und auch die bereits bekannte Show in Snow statt! jeden Montag Show in Snow und Mittwoch Rodelabend. Ab 19.00 Uhr bringt Sie der Lärchenhangsessellift bequem zur Hütte.

Lärchenalm Sommer

Bergrestaurant Goldseehütte

Gehzeit: Aufstieg ca 1,5 Stunden Abstieg ca. 1,5 Stunden 500 Höhenmeter Bergrestaurant in 1.900 m Seehöhe. Über dem romantischen Wanderweg Nr. 19 durch das Piengtal zu erreichen. Ganztägig warme Küche. Die Goldsee-Hütte, liegt zwischen Talstation 6er-Sessel Tscheyeck und Gaislochbahn.

Sonnenstunden ab Anfang Februar 9.00-16.00 Uhr

Labaunalm

Gehzeit: Aufstieg ca. 1,5 Stunden Abstieg ca. 1 Stunde 550 Höhenmeter Weg Nr. 14 Ausflugsziel für schöne Wanderungen. Hausgemachte Kuchen, warme und kalte Tiroler Speisen sowie hausgemachte Joghurts.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Berggasthof Parditsch

Gehzeit: Aufstieg: ca. 1 Stunde Abstieg: ca. 45 Minuten 350 Höhenmeter Weg Nr. 14, 14a Herrlicher Wander- (Nr. 14) und Rodelweg. Wir bieten hausgemachte Kuchen und Tiroler Fleischgerichte. Sonnenterrasse. Rodelbahn (Rodelmiete möglich). Jeden Donnerstag Abend Haxn und Rodelabend! Genießen Sie unsere traumhafte Bergkulisse mit Dreiländer-Blick (ca. 2 km vom Ortszentrum) auf unserer schönen Sonnenterrasse sowie unsere beliebte Hausmannskost.

;Jausenstation Parditschhof

hier geht’s zum pdf.Folder “SOMMER AKTIV ERLEBEN”